Bezirksverband der Kleingärtner Reinickendorf e. V.

Dieser Beitrag wurde verfasst von:

F├╝r den Inhalt dieses Beitrags ist ausschlie├člich der Verfasser verantwortlich.

Zum Beitrag des Verfassers
Verfasst am 10.06.2024 um 15:10 Uhr

Wir trauern um Günter Landgraf    

Ehemaliger Präsident des Landesverbandes und langjähriger Vorsitzender des Bezirksverbands Treptow ist von uns gegangen.   

Mit Betroffenheit hat der Landesverband Berlin der Gartenfreunde e. V. vom Tod des ehemaligen Landespräsidenten erfahren. In der Nacht zum 10. Juni 2024 ist Günter Landgraf im Alter von 75 Jahren von uns gegangen.


Mit ihm verlieren wir einen langjährigen Mitstreiter für das Kleingartenwesen. Er war von 2012 bis 2019 Präsident des Landesverbandes und von 2007 bis 2021 Vorsitzender des Bezirksverbands Treptow. Er hat sich dafür eingesetzt, dass das öffentliche Bild des Kleingartenwesens aus der „urbanen Schmuddelecke der Laubenpieper“, so seine Worte, herauskommt und sich zum neuen urbanen Teil der grünen Infrastruktur Berlins des 21. Jahrhunderts entwickeln kann.


Dafür hat er zusammen mit seinen Vorstandskolleg:innen innerhalb des Kleingartenwesens und auch auf politischer Ebene vermittelt und Stellung bezogen sowie vor Konflikten nicht zurückgescheut. So z. B. beim Erhalt der Kleingartenanlage Oeynhausen und beim Positionspapier zur Fortschreibung des Kleingartenentwicklungsplans der Senatsumweltverwaltung. Maßgeblich unter seiner Leitung hat der Landesverband die Mitgliedschaft in der Berliner Landesarbeitsgemeinschaft Naturschutz (BLN) erlangt und konnte dort den ökologischen Beitrag der Kleingärten verdeutlichen. Auch hat Günter Landgraf die Kooperation mit der Stiftung Naturschutz Berlin mit auf den Weg gebracht.


Wir Berliner Gartenfreunde sind dankbar, dass manche von uns so lange den freundschaftlichen und kleingarten-politischen Weg an Günters Seite gehen konnten. Sein Leben und seine Persönlichkeit verdienen unser aller Respekt und Anerkennung. Wir werden ihm stets ein ehrendes Andenken bewahren.


Unser tiefes Mitgefühl gilt der ganzen Familie unseres Gartenfreundes.  


Der Vorstand des Landesverbands Berlin der Gartenfreunde e. V.