Bezirksverband der Kleingärtner Reinickendorf e. V.

Dieser Beitrag wurde verfasst von:

F├╝r den Inhalt dieses Beitrags ist ausschlie├člich der Verfasser verantwortlich.

Zum Beitrag des Verfassers
Verfasst am 16.10.2018 um 17:00 Uhr

Wildes Grün:  ein Garten - ein Sommer - eine Familie.


jetzt auch im rbb Fernsehen – Sonntag, 28.10.2018, 18:30 Uhr


radioBERLIN 88,8 krönt seine multimedialer Doku-Soap rund um eine Berliner Familie und ihre ersten Erfahrungen im neuen Kleingarten mit einer großen TV Dokumentation im rbb Fernsehen


Kleingärtnerleben im Realitätscheck: Familie Wilde aus Treptow hat ihn in diesem Jahr gemacht und radioBERLIN 88,8 vom rbb war immer mit dem Mikro und der Kamera dabei. Eine Gartensaison lang haben wir Mama Heidi, Papa Thomas und die beiden Jungs Marc und Nick bei ihren ersten Gehversuchen im Kleingarten begleitet: vom Anpflanzen der ersten Stauden über die Renovierung der alten Datsche bis hin zum ersten Ernten von Radieschen, Kartoffeln und sogar Melonen.

Nicht alles war leicht und so manches Mal dachten die vier auch daran, einfach alles hinzuschmeißen:  „Es war vor allem eines: Arbeit, Arbeit, Arbeit. Auch, weil der Sommer so lang und heiß war. Aber wir bleiben dabei!“, so das Fazit der Garten-Neulinge.


Jede freie Minute hat die Familie im letzten halben Jahr im neuen Schrebergarten verbracht, gemalert und gebuddelt, gepflanzt und geerntet.  Aus den 300 Quadratmeter „wildem Grün“ in der Kleingartenanlage „Am Fuchsberg“ in Biesdorf haben die vier so ein blühendes Paradies gemacht, Hochbeete und Insektenhotels inklusive. 


Das Ergebnis sehen sie am Sonntagabend in einer Fernsehdokumentation 

im rbb Fernsehen um 18:30 Uhr.


Wildes Grün: ein Garten – ein Sommer – eine Familie


Die TV Dokumentation

rbb TV, Sonntag, 28.10., 18.30 Uhr


Quelle: Pressemitteilung Wildes Grün 

radioBERLIN 88,8 

Simone Augustin 030 – 97993-34116

Fotos C: Silke Mehring, radioBERLIN 88,8